kaspar-sickermann haw-hamburg Department M+P
CapSanSchiff

Als Assi auf der Cap San Marco - 1968

Vorbemerkung

blaue Trennlinie
home kaspar-sickermann.de
start in haw-hamburg.de
Übersicht / sitemap
Impressum / legal notice
mail-Adresse
Vorbemerkung roter pfeil  Hamburg - Bremen roter pfeil  Bremen - Antwerpen roter pfeil  Antwerpen - Santos (1)
roter pfeil  Antwerpen - Santos (2) roter pfeil  Santos Außenreede roter pfeil  Santos + Sao Paulo roter pfeil  Buenos Aires
roter pfeil  Santos roter pfeil  Bahia und nach Hause    
auf dem letzten Abschnitt (Bahia - Rotterdam) wurde natürlich kein Brief geschrieben
blaue Trennlinie

Als Dozent an der Ingenieurschule Hamburg habe ich in der vorlesungsfreien Zeit manchmal in Firmen praktiziert, so bei Blohm (Schleifmaschinen), dem Germanischen Lloyd und im Kernkraftwerk Krümmel.

Ein besonders intensives Praktikum ermöglichte mir die Hamburg-Südamerikanische Dampfschifffahrtsgesellschaft ("Hamburg-Süd"), bei der ich 1968 für eine Reise nach Brasilien und Argentinien als Maschinenassistent auf der "Cap San Marco" anheuern durfte.

MS Cap San Marco
MS Cap San Marco
Foto: Reederei- Postkarte
Länge: 159,4  m
Breite: 21,4  m
Tragfähigkeit: 10.100   t
Geschwindigkeit: 19 kn
 
Klick die Bilder!
Sie erscheinen vergrößert!

Die Briefe, die ich in dieser Zeit an meine Familie schrieb, hatten den Charakter eines Tagebuchs. Zu Hause war man darüber nicht so begeistert, denn Berichte über Motoren, Ventile und Pumpen sind für Nichttechniker nicht wirklich interessant.

Inzwischen bin ich schon lange in Pension. Kontakte zu alten Seebären (Hallo, Harry Creplin! Hallo, Hans Kolb!) haben mich dazu gebracht, dass ich mein Seefahrtbuch, Bilder und Briefe aus der Rumpelkammer geholt habe und sie nun ins Internet stelle.

Leerbild

Ich denke zurück an Kapitän Feindt, den 1. Ingenieur, den Funkoffizier Barth, den 2. Ingenieur Harry Creplin, die "Dritten" Möller und Kummerfeld, an die beiden anderen Assis Icke und Reger, an Mario, Hoster und an alle anderen, deren Namen mir entfallen sind. Ich habe ihnen dafür zu danken, dass Sie mich in ihre Gemeinschaft aufgenommen haben.

Dank gebührt auch der Reederei, die es gewagt hat, einen Exoten wie mich einzustellen.

40 Jahre später hat es mich überrascht, wie schnell ich damals aus der Rolle eines technisch interessierten Gastes in die eines echten Maschinenassistenten gerutscht bin, mit der Denkweise und allen Emotionen, die damit verbunden sind.

In diesem Text sind natürlich familiäre Passagen gelöscht, auch einige Wiederholungen oder Nebensächlichkeiten (jedoch nicht das dauernde Stöhnen über die Arbeitszeit!). Ich habe mich aber entschlossen, (mit einer Ausnahme) den Text nicht durch einen Filter zu schicken, der unangenehme Situationen ausblendet. Nach einer so langen Zeit mögen Betroffene mit Milde reagieren. Vielleicht war der Alkoholkonsum nicht so groß, wie die Briefe glauben machen. — Ich gehörte zur 4 – 8–Wache, die für die Kühlanlage zuständig war. Deshalb wird darüber besonders viel zu lesen sein.

Dies ist kein Maschinentagebuch, sondern es sind Briefe an Frau und Kinder. Der Leser wird gebeten, den Schreibstil zu akzeptieren.   —  Natürlich gilt hier noch die alte Grammatik.

Auf die Videoclips möchte ich nicht verzichten, obwohl sie wegen des Alters des Originals und wegen des Umkopierens nur von minderer Qualität sind. - Ohne Ton wären sie unerträglich. Mit Musik sind leider auch nicht alle Clips so wie ich sie mir vorstelle. Ein halbes Jahr lang habe ich vergeblich versucht, zu akzeptablen Bedingungen geeignete Musik, z.B. Shanties, zu verwenden. Auch die jetzt verwendete Musik habe ich bezahlt, aber wenigstens zu Preisen, die den Rahmen einer privaten Seite nicht sprengen.

[Ergänzungen aus der Sicht von 2007 sind in eckige Klammern und kursiv gesetzt]

Und nicht vergessen: Bilder anklicken!

Vorbemerkung roter pfeil  Hamburg - Bremen roter pfeil  Bremen - Antwerpen roter pfeil  Antwerpen - Santos (1)
roter pfeil  Antwerpen - Santos (2) roter pfeil  Santos Außenreede roter pfeil  Santos + Sao Paulo roter pfeil  Buenos Aires
roter pfeil  Santos roter pfeil  Bahia und nach Hause    
auf dem letzten Abschnitt (Bahia - Rotterdam) wurde natürlich kein Brief geschrieben
Pfeil nach oben
blaue Trennlinie
Valid CSS    W3C-Test