> Aktuell
> Department
> Studium
> Institute



> HAW-Mailer
> HELIOS
> FSB
> Intranet
> Vorlesungsplan
> Einsatzplanung
> Physik-Praktikum
> HBI
> Rechenzentrum



> MP-News
> FK-Zeitung
> Ing 100
> FSP Opt. Sensorik

Lehrbuch
Objektorientierte Programmierung mit MATLAB
ISBN: 978-3-446-44298-6


Lehrbuch
ISBN: 978-3-446-44864-3
Programmieren mit MATLAB:
www.Stein-Ulrich.de/Matlab/

Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Stein

Experimentalphysik

Experimentalphysik Vorlesung / EPh


EPh : 1. Semester, 4 SWS Vorlesung Modulbeschreibung
EPh L : 2. Semester, 2 SWS Labor (2 SWS)

Inhalt

Behandlung der wichtigsten physikalischen Definitionen und Prinzipien.

Klausurrelevante Themen

  • Kapitel 1
  • aus Kapitel 2 nur Definiton von abs. Temp. und Druck
  • Kapitel 4, ohne Wechselstrom
  • Kapitel 5, auch Akustik
  • Kapitel 6, bis einschließlich Quantenoptik !
  • Anhang: speziell Differentialrechnung
aus dem Buch "Physik für Ingenieure" (Neuauflage von "Physik im Überblick"), von Bernd Baumann

Tutorium

Parallel zur Vorlesung wird, solange Gelder zur Verfügung stehen, ein Tutorium zur Experimentalphysik angeboten, in dem ein Student aus einem höheren Semester klausurrelevante Aufgaben mit Ihnen durchrechnet. Wenden Sie sich an den für Sie zuständigen Tutor, falls Sie daran Interesse oder weitergehende Fragen haben. Ihr Semestersprecher sollte den Kontakt zum Tutor herstellen können.

Klausur

Am Ende des 1. Semesters über den Inhalt der Vorlesung.

Die Klausur-Aufgaben werden in Zusammenarbeit mit Prof. Baumann, Prof. Struckmann und Prof. Wolff erstellt und auch gemeinsam mit ihnen korrigiert.

Erlaubte Unterlagen zu Physik-Klausuren sind nur:
  • gedruckte Original-Lehrbücher, die keine durchgerechneten Aufgaben enthalten,
    z.B. das Buch von Baumann,
  • gedruckte Original-Formelsammlungen, je eine für Physik und eine für Mathematik,
  • Taschenrechner.
Verboten sind:
  • Fotokopien jeder Art, auch aus Lehrbüchern oder Formelsammlungen,
  • Ausdrucke aus dem Internet, Scripte, etc.
  • handgeschriebene Formelsammlungen.

Weitere Unterlagen zur Vorbereitung

(Zugang mit Ihrem eigenen HAW/M+P-Passwort) Ich empfehle dringend, die Aufgaben in Baumanns Buch nachzurechnen, speziell die, für die Lösungen auf der Homepage stehen (siehe unten).

Literatur

B. Baumann: Physik für Ingenieure (Neuauflage von "Physik im Überblick"),
Schlembach Fachverlag, ISBN 978-3-935340-62-5
und dazu die Lösungen ausgewählter Aufgaben und weitere Dokumente:
> Prof. Baumann: Download-Bereich


Erlaubte Hilfsmittel zu Physik-Klausuren


Wir haben in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit nicht-gedruckten Unterlagen gemacht, z.B. der Versuch in Fotokopien alte Klausuren unterzumischen. Deshalb haben wir uns in der Physik darauf verständigt:

Erlaubte Unterlagen zu Physik-Klausuren sind nur:
  • gedruckte Original-Lehrbücher, die keine durchgerechneten Aufgaben enthalten,
    z.B. das Buch von Baumann,
  • gedruckte Original-Formelsammlungen, je eine für Physik und eine für Mathematik,
  • Taschenrechner.
Verboten sind:
  • Fotokopien jeder Art, auch aus Lehrbüchern oder Formelsammlungen,
  • Ausdrucke aus dem Internet, Scripte, etc.
  • handgeschriebene Formelsammlungen.
Wenn Sie Bücher nicht selbst besitzen, müßten Sie sie sich für die Klausur aus der Bibliothek ausleihen.